Naturbestattung, also die Beisetzung der Asche eines Verstorbenen in freier Natur, wird immer beliebter. Immer mehr Menschen haben den Wunsch, ihre letzte Ruhe in der Natur zu finden. So entscheiden sich viele schon zu Lebzeiten für ihre Beisetzung im Wald – beispielsweise im Ruheforst Cappenberg –, im Meer oder anderen Orten „im Grünen“.

Bestattung an naturnahen Orten

Naturbestattung ist der Sammelbegriff für die unterschiedlichen Bestattungsarten in der Natur. Voraussetzung für alle Varianten der Naturbestattung ist die Feuerbestattung, also die Einäscherung des Verstorbenen.

Mittlerweile gibt es viele, sehr schöne und naturverbundene Möglichkeiten für eine solche Beisetzung.
Neben der wohl bekanntesten und verbreitetsten Variante, der Bestattung im Wald, gibt es eine große Auswahl an weiteren, alternativen Formen – wie zum Beispiel Seebestattung, Wiesen- oder Felsbestattung.

Die Baumbestattung steht symbolisch betrachtet für Unsterblichkeit, da durch die Beisetzung im Wurzelbereich die materielle Hülle des Verstorbenen schneller in den Naturkreislauf zurück gelangen soll. 
Bei der Baumbestattung wird die Asche des Verstorbenen im Wurzelbereich eines Baumes beigesetzt.

Die Naturbestattung hat Vorteile

Die Vorteile einer naturnahen Bestattung sind für viele Menschen durchaus ein nicht zu verachtendes Argument. Zum einen ist eine solche Grabstätte langfristig gesichert und zum anderen entstehen für die Grabpflege keine laufenden Kosten.

Doch es gilt zu beachten, dass bei manchen Formen der Naturbestattung die Hinterbliebenen keine Grabstätte haben, um diese regelmäßig zu besuchen. Dies ist für manche Hinterbliebene allerdings wichtig zur Bewältigung ihrer Trauer. Bei einer Seebestattung beispielsweise gibt es auf Wunsch zwar die Koordinaten des Beisetzungortes, jedoch ist ein Besuch der Grabstelle nicht möglich. Im Falle einer Baumbestattung ist die namentliche Kennzeichnung des Grabes hingegen meist möglich.

Sie interessieren sich für eine Naturbestattung? maki_Prospekt_NaturbestattungenFRONT

Wir vom Bestattungshaus Makiol erfüllen Ihnen gerne diesen Wunsch – und haben dazu für Sie unser Leistungsangebot um die „Naturbestattung zum Festpreis“ erweitert.
In diesem Paket bieten wir Ihnen unsere gewohnten Leistungen zusammen mit der Abwicklung für eine Naturbestattung zum Festpreis an. Diese beinhaltet einen für die Einäscherung geeigneten, ausgestatteten Sarg sowie drei alternative Urnen für die Beisetzung in der Natur.

Übrigens: Eine Bestattungsverfügung, in welcher Sie Ihren Willen zu dieser – oder einer anderen – Bestattungsart deutlich machen, ist durchaus sinnvoll. Wir beraten Sie gerne.

Sie haben Fragen zu unserem Bestattungshaus?
Wir stehen Ihnen für ein persönliches Gespräch gerne zur Verfügung.
Sie erreichen uns telefonisch unter (0 23 81) 40 43 40 oders per E-Mail.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken