5Dez

Weltliche Bestattungen

Von Frank Makiol / 5. Dezember 2018 / Bestattungskultur, Friedhof, Trauerkultur / Keine Kommentare

Bei einer weltlichen Bestattung handelt es sich um eine Trauerfeier für einen Verstorbenen, die losgelöst von religiösen Vorstellungen stattfindet. In der Regel entscheiden sich Angehörige für diese Form der Gedenkzeremonie, wenn der Tote nicht getauft war oder nicht der Kirche angehörte. In den ...

Mehr lesen
3Dez

Hinduismus Bestattungen

Von Frank Makiol / 3. Dezember 2018 / Bestattung, Bestattungskultur, Friedhof, Trauerkultur / Keine Kommentare

Hindus glauben an den Kreislauf des Lebens. Mit dem Tod geht für sie nur ein Abschnitt des Daseins zu Ende. Danach wird die Seele, „Atman“ genannt, in einem anderen Lebewesen wiedergeboren – in welcher Gestalt, ob als Mensch, Tier, Pflanze oder sogar Einzeller hängt vom Karma ab – also seinen Tat...

Mehr lesen
22Nov

Christentum Bestattungen

Von Frank Makiol / 22. November 2018 / Bestattungskultur, Friedhof, Trauerkultur / Keine Kommentare

Anders als im Judentum und im Islam müssen christliche Bestattungen nicht innerhalb eines engen Zeitrahmens stattfinden. Ganz im Gegenteil: Früher wurde der Tote vor der Beerdigung einige Tage zu Hause aufgebahrt. Freunde und Familie bekamen so die Gelegenheit, sich im privaten Rahmen noch einmal...

Mehr lesen
19Aug

(Wie) Kann ich mit meinen Eltern über ihre Beerdigung sprechen?

Wie kann ich mit meinen Eltern über ihre Beerdigung sprechen? Sie fühlen sich noch fit (sind sie nicht mehr so richtig) und wollen davon nichts wissen! Es ist nicht leicht mit Menschen, die das Thema Tod verdrängen, über die Bestattung zu sprechen. Nur allzu verständlich aber ist diese Haltung. D...

Mehr lesen