Unsere Dienste im Trauerfall richten wir nach den Wünschen und Bedürfnissen der Hinterbliebenen aus. Der würdevolle und sorgsame Umgang mit dem Körper des verstorbenen Menschen gehört zu unserem Grundverständnis als Bestatter.

Wir entlasten Trauernde in allen organisatorischen Dingen, aber wir sind mehr als Organisatoren: Wir verstehen uns als Helfer und Partner von Angehörigen. Unsere Beratung ist darauf ausgerichtet, Abschied und Bestattung nach Ihren Wünschen zu gestalten.

Dabei geht es auch um Ihre finanziellen Möglichkeiten. Selbstverständlich geben wir Ihnen im Beratungsgespräch eine detaillierte Kostenübersicht und suchen gerne mit Ihnen nach der für Sie besten Lösung.

Ein Todesfall stellt für Angehörige eine Ausnahmesituation dar. Als Hilfestellung erhalten Sie auf dieser Seite einen Überblick über notwendige Schritte und Formalitäten, die im Todesfall zu beachten sind. Ein Merkblatt mit dem Wichtigsten in Kürze stellen wir Ihnen hier zusätzlich zum Download zur Verfügung.

 

Wissenswertes rund um den Trauerfall

Im Trauerfall ist es sinnvoll, uns zeitnah anzurufen. Telefonisch können wir die ersten Schritte besprechen und mit Rat und Tat sofort an Ihrer Seite sein.

  • Haben Sie schon einen Arzt gerufen, der einen Totenschein ausstellt?
  • Zu welchen Zeitpunkt wünschen Sie die Überführung des Verstorbenen in unser Bestattungshaus?
  • Vereinbaren Sie einen Termin für das Beratungsgespräch mit uns. Gerne beraten wir Sie in unserem Bestattungshaus an der Wielandstraße, in unseren Filialen oder kommen zu Ihnen in die Wohnung.

Im Beratungsgespräch werden insbesondere folgende Punkte besprochen

  • Ort und Zeit für das Abschiednehmen
  • Bestattungsart mit Grabwahl
  • Terminierung der Trauerfeier bzw. Bestattung
  • Abstimmung mit dem Geistlichen oder einem Redner
  • Ablauf der Trauerfeier bzw. Bestattung
  • Dekoration und Blumenschmuck für die Trauerfeier
  • Musikalische Umrahmung der Trauerfeier
  • Traueranzeige in der Tageszeitung und Trauerdrucksachen
  • Bestellung einer Kaffeetafel oder eines Mittagstisches
  • behördliche Meldungen

Es werden folgende Urkunden benötigt

  • für Ledige: die standesamtliche Geburtsurkunde
  • für Verheiratete: die Heiratsurkunde bzw. das Familienstammbuch
  • für Verwitwete: Heiratsurkunde/Familienstammbuch und Sterbeurkunde des Ehepartners
  • für Geschiedene: die Heiratsurkunde und das Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk
  • der Personalausweis und/oder eine aktuelle Meldebescheinigung
  • ggf. beglaubigte Übersetzungen ausländischer Urkunden
  • bei Wahlgräbern die Graburkunde bzw. die Grabnummer und Kontaktdaten des Nutzungsberechtigten

Für die Abwicklung weiterer Formalitäten werden benötigt

  • die Sozialversicherungsnummer (letzte Rentenanpassungsmitteilung)
  • die Personalnummer der Pensions- oder Firmenrentenbezüge
  • die Krankenkassenkarte
  • Versicherungsunterlagen, Lebens- und Sterbegeldversicherungspolicen

Trauer braucht Raum, Zeit und Ausdruck

In unserem Bestattungshaus haben Sie, Ihre Verwandten und Freunde die Möglichkeit sich in einer warmen Atmosphäre von dem Verstorbenen zu verabschieden. Unsere Abschiedszimmer sind liebevoll und würdig gestaltet.

Nehmen Sie sich – wenn irgend möglich – die Zeit und geben Sie auch Mittrauernden die Möglichkeit, Gefühlen und Gedanken beim Abschied von dem Verstorbenen Ausdruck zu geben. Liebe auszudrücken, Danke zu sagen, um Verzeihung zu bitten oder zu verzeihen – all das hat beim Abschied seinen Platz. Kleine Erinnerungsstücke können in den Sarg gelegt werden. Scheuen Sie sich nicht, Kinder und Enkel dabei sein zu lassen: Sie sind erstaunlich wissende Begleiter.

Vier Abschiedsräume und eine Trauerhalle …

… stehen Ihnen in unserem Bestattungshaus an der Wielandstraße in Hamm zur Verfügung. Hier können Sie in einer von Wärme und Harmonie geprägten Atmosphäre mit Angehörigen und Freunden zusammen kommen und Abschied nehmen.

Wünschen Sie sich eine traditionelle, religiöse Zeremonie oder möchten Sie den Ablauf selbst gestalten? Gerne vermitteln wir einen Trauerredner und machen Ihnen Vorschläge für Musik und Dekoration.

So wie jedes Leben ist auch jede Bestattung einzigartig

Welche Grabstelle die richtige ist, muss individuell entschieden werden. Unsere Erfahrung zeigt, dass viele Menschen sich einen Ort wünschen, wo nach ihrem Tod an sie gedacht wird. Und auch Angehörige wissen es zu schätzen, wenn es einen schönen Platz gibt, an dem sie mit ihrem lieben Verstorbenen Zwiesprache halten können.

In Hamm und Umgebung gibt es zahlreiche Friedhöfe, die als Orte der Ruhe und auch der Kommunikation geschätzt und von vielen Bürgern zum Spazierengehen genutzt werden. Ganz sicher lässt sich ein schöner Friedhof in der Nähe Ihres Wohnortes finden. Auf Friedhöfen können Sie für die Erdbestattung im Sarg oder die Urnenbestattung wählen zwischen individuellen Grabstellen, die zu pflegen sind, und pflegeleichten Rasengräbern mit Grabplatte oder Grabmal. Auf einigen Friedhöfen gibt es auch Natur- oder Parkgräber, die schön angelegt sind und keinen privaten Pflegeaufwand benötigen. Die Möglichkeit für eine anonyme Urnen- oder Erdbestattung wird auch angeboten.

Eine Übersicht mit Beispielen für die vielfältigen Grabarten auf den Hammer Friedhöfen finden Sie hier.

Alternative Bestattungsformen

Gerne informieren wir Sie über Naturbestattungen im Wald, auf See, das Ausstreuen der Asche auf einer Almwiese und Luftbestattungen im In- und Ausland. Alle Formen – mit Ausnahme der Erdbestattung im Sarg – bieten Ihnen Bedenkzeit. Nach der Kremierung können wir eine Urne auf Wunsch noch einige Wochen aufbewahren, bis Sie alle wichtigen Aspekte erwogen haben.

„Was kostet denn bei Ihnen eine Beerdigung?“

Eine wichtige und verständliche Frage, die sich aber nicht auf Anhieb beantworten lässt. Denn es hängt letztlich von den Leistungen ab, die Sie in Anspruch nehmen.

Eine Bestattung ohne Trauerfeier ist bereits ab 1.500 Euro – 2.000 Euro machbar. Die Kosten für eine ortsübliche Bestattung mit Trauerfeier liegen meist zwischen 3.500 Euro und 5.500 Euro. Lassen Sie sich von uns beraten. Gerne suchen wir mit Ihnen nach einer einer individuellen Lösung, die ganz auf Ihre Wünsche und Möglichkeiten abgestimmt ist.

Übrigens: Eine Kundenbefragung bei Makiol ergibt, dass über 90 Prozent unserer Kunden das Preis-Leistungsverhältnis als „sehr gut“ bzw. „angemessen“ einstufen.