Vortrag über die Möglichkeiten der Vorsorge: Bestattungsformen, Abschiedsfeier, Finanzierung und Versicherung. So beweisen Sie Verantwortung für Ihre Angehörigen und sichern eigene Wünsche rund um den letzten Abschied.

Ganz gleich dem Alter, es kann nie zu spät oder zu früh sein sich über die Zukunft Gedanken zu machen. Das Lebensende kann für die Angehörigen eine erhebliche finanzielle und organisatorische Belastung bedeuten. Dies gilt vor allem immer dann, wenn im Vorfeld keine Klarheit über Bestattungsform und Wünsche des Verstorbenen geschaffen wurde. Wir helfen gerne dabei, für Sie die richtigen Vorsorgeentscheidungen zutreffen.

Auf der Veranstaltung informierten wir über wichtige Eckpfeiler der Vorsorge. Oftmals herrschen über diese Unklarheit, da nur selten besprochen werden oder gar eine unangenehme Thematik darstellen.

Sie haben die Veranstaltung verpasst, möchten sich aber dennoch informieren? Wir sind unter der (02381) 404340 Jederzeit für Sie da. Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular nutzen. Dieses finden Sie auf der Kontaktseite. Sie wünschen sich lieber auf eigene Faust zu erkundigen? Dann hilft Ihnen unsere umfangreiche Informationsseite zu VorsorgeHeute weiter. Dort finden Sie neben Textmaterial auch ein Antragsformular mit dem Sie Ihr VorsorgeHeute Paket anfordern können.

Wer: Frank Makiol
Wo: Münsterstraße 20, 59065 Hamm
Wann: 13. Februar 2015 um 17:00 Uhr