17Mrz

Abschiednahme am offenen Sarg

Wenn ein geliebter Mensch von uns geht, brauchen wir vor allem eines: Zeit und Raum für eine letzte persönliche Abschiednahme. Das wollen wir Ihnen bieten.

Mehr lesen
6Sep

Bestattertag Hamm

Wir sind beim Bestattertag Hamm 2016 dabei. Darüber hinaus sind wir seit über 60 Jahren Ihr Partner für Abschied und Vorsorge in Hamm und Umgebung. Über unsere „alltäglichen“ Leistungen hinaus, beteiligen wir uns gerne am erstmals in unserer Heimatstadt geplanten Bestattertag Hamm Einige Hammer B...

Mehr lesen
19Aug

(Wie) Kann ich mit meinen Eltern über ihre Beerdigung sprechen?

Wie kann ich mit meinen Eltern über ihre Beerdigung sprechen? Sie fühlen sich noch fit (sind sie nicht mehr so richtig) und wollen davon nichts wissen! Es ist nicht leicht mit Menschen, die das Thema Tod verdrängen, über die Bestattung zu sprechen. Nur allzu verständlich aber ist diese Haltung. D...

Mehr lesen
23Jun

Bestatter sein ist eine Herzensangelegenheit – Teil 4

Seit über 50 Jahren in Hamm Die Stadt Hamm ist unsere Heimat In Hamm und Umgebung sind wir seit 1948 für alle Menschen, die unsere Dienste in Anspruch nehmen, da. Dadurch kennen wir unser Umfeld und viele Familien seit Jahrzenten. Umso wichtger ist uns der persönliche Umgang mit den Menschen vor ...

Mehr lesen
7Jun

Bestatter sein ist uns eine Herzensangelegenheit – Teil 2

Von Frank Makiol / 7. Juni 2016 / Allgemein, Erinnerung, Erinnerungskultur, Trauerfall, Vorsorge / Keine Kommentare

Teil 2: Begleitung und Beratung bedeutet für uns Menschen menschlich begegnen Anrecht auf gleiche Behandlung Als Bestatter beraten wir jeden unabhängig von Nationalität, Religion und finanziellen Verhältnissen nach besten Wissen. Nach einem Trauerfall steht jeder Angehörige, der die Organisation ...

Mehr lesen
4Apr

Wann muss eine Urne beigesetzt werden?

Von Frank Makiol / 4. April 2016 / Erinnerung, Erinnerungskultur, Friedhof, Trauerfall / Keine Kommentare

Die Antwort auf die Frage – Wann muss eine Urne beigesetzt werden? – wird viele erstaunen: Denn, es gibt keine große Eile! „Erdbestattungen oder Einäscherungen müssen innerhalb von zehn Tagen durchgeführt werden.“ steht im Gesetz über das Friedhofs- und Bestattungswesen für Nordrhein-...

Mehr lesen
22Dez

Weihnachten – oder die Lücke im Baum

Von Sandra Kleineweischede-Makiol / 22. Dezember 2015 / Erinnerung, Erinnerungskultur, Friedhof, Trauerkultur / Keine Kommentare

Gerade zu Weihnachten, dem großen Familienfest und besonders für Familien mit Kindern, kommt der Schmerz. Vor allem der Schmerz über ein verstorbenes Kind. Der Schmerz der Lücke. Und dieser ist in diesen stillen Tagen meist besonders präsent – vor allem auch für die Geschwisterkinder.

Mehr lesen