Dienstag, 26. September 2017, 19.00 Uhr
Lesung mit der Romanautorin Alexandra Fröhlich aus ihrem Roman „Gestorben wird immer“
Mit 91 Jahren hat Agnes Weisgut endgültig genug. Über Jahrzehnte hat die steinreiche Matriarchin, Inhaberin des Steinmetzbetriebs Weisgut & Söhne die Geschicke ihrer Hamburger Familie gebieterisch bestimmt. Jetzt mag sie nicht mehr. Sie will zurück nach Hause, nach Groß Hubnicken in Ostpreußen. Doch vorher muss sie reinen Tisch machen.
Wer: Alexandra Fröhlich
Wo: Wielandstraße 190, 59077 Hamm
Kosten: 5,00 € pro Person. Einlass ab 18.30 Uhr, freie Platzwahl.
Kartenvorbestellungen ab dem 28. August 2017 unter Telefon: 40 43 40